Bei uns können Sie am Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr trainieren.

Dienstag, Mittwoch, Freitag trainieren alle Motorräder gemeinsam (Samstags fahren lediglich Supermotos).

Für Motorräder sind immer 15 Minuten pro Stunde vorbehalten ( 00:15 - 00:30 ).

 

Die Schallgrenze für die Supermoto-Klasse darf 114 dB nicht überschreiten. Der Betreiber hat das Recht, im Gelände das Fahren eines Fahrzeuges dieser Klasse, der die angegebene Grenze überschreitet, zu verbieten, ohne Anspruch auf Geldrückgabe.

Der Fahrer ist verpflichtet, während der Fahrt auf der Kartahn Schutzslider auf den Trittbrettern und den Radachsen auf seiner eigenen Maschine der Supermoto-Klasse zu benutzen.

Jeder Fahrer ist verpflichtet, eine Fang- „Absorbierungsmatte“ eines Ausmaßes von min. 150x200 cm zu benutzen.

Der Fahrer muss diese Matte immer an der Parkstelle der Rennmaschinen unter die Maschine platzieren, wenn er jegliche Manipulation an der Rennmaschine (Reparaturen, Schmieren, einigen, u.ä.) durchführt. Die Matten müssen aus undurchlässigem Material sein.

 

Die Besucher sind während ihres Aufenthalts im Gelände der KARTARENA Cheb verpflichtet, außer den allgemeingültigen Rechtsvorschriften und der Betriebsordnung, den Anweisungen des Bedienungspersonals Folge zu leisten.

 

Preisliste:

Trainings der Supermotos:

Ganztags     (10:00 - 17:00) -  40,- €

Vormittags    (10:00 - 13:00) -  16,- €

Nachmittags (13:00 - 17:00) -  28,- €

Offroad + 10,-€